Musikunterricht                            

  Wer möchte das Klavier- bzw. Keyboardspiel erlernen , auf der Gitarre beginnen,
  oder seine Kenntnisse erweitern?
schue patri lo kMusik selbst machen ist ein sehr schönes Hobby. Als Kind lernt man neue Gefühle kennen, sich mit Tönen  Auszudrücken und der Erwachsene vergisst beim Musizieren vielleicht seinen stressigen Alltag.  Altersgrenzen sind  keine gesetzt. Ich versuche im Unterricht individuellen  musikalischen Neigungen und Interessen nachzugehen und diese zu fördern. 
Dabei wird in  verschiedenen  Musikrichtungen musiziert. Also vom klassischem Spiel auf Gitarre oder  Piano bis hin  zur Rock und Popmusik werden alle Genre einbezogen.

Seit 1992 bin ich an der Kreismusikschule Erzgebirgskreis Stollberg als Lehrer in den Fächern Klavier/ E-Piano und E-Gitarre tätig.

Ich versuche den Unterricht mit folgenden Richtlinien zu führen: 

- die Lust zum Spielen fördern, indem ich auf spezielle Wünsche der Schüler reagiere
- das Beherrschen des Instrumentes, Solostücke, Bandspiel
- die Harmonielehre in der Praxis an Stücken und Songs, damit jeder weiß, was er auch spielt
- wie komme ich als Anfänger im Chor/ Band mit den Erwartungen zu recht, die meine Mitspieler an mich richten.
- Bandpraxis, was wird erwartet
- die praxisorientierte Anwendung im Alltag ( Keyboard, Computer und Musik )

Der Einzelunterricht kann  in der Kreismusikschule Erzgebirgskreis in  Stollberg,fluegel keyb in  der  Grundschule in  Thalheim,  oder bei  mir im Unterrichtsraum in Auerbach stattfinden. Kosten , Unterrichtsplanung und weitere Details sprechen wir persönlich ab.

Ich bin gerne zu einem Gespräch bereit. Bitte kontaktieren Sie mich unter:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder rufen Sie mich an unter 03721 23129. Ich komme auch gerne bei Ihnen vorbei.




Hier der Unterrichtsraum in der Kreismusikschule in Stollberg, im Bürgergarten, mit Flügel, Keybord, Computer und Gitarren.